Unsere Veranstaltungen

Bei uns ist immer etwas los: hier haben wir für Sie die Veranstaltungen aus den verschiedenen Projekten des EPiZ zusammengestellt. Genauere Informationen erhalten Sie unter dem entsprechenden Link. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungen

CdW: Chat mit Uganda Clean and Efficient Energy

CHAT der WELTEN in Kooperation mit anderen Partnern bietet eine öffentliche Online-Veranstaltung zu Uganda an.

weiterlesen...

CdW: Chat mit Uganda Energiesektor und Armutsreduzierung

CHAT der WELTEN in Kooperation mit anderen Partnern bietet eine öffentliche Online-Veranstaltung zu Uganda an.

weiterlesen...

DEAB: Entwicklungspolitische Landeskonferenz "Welche Zukunft wollen wir?"

Unter dem Motto "Welche Zukunft wollen wir?" erwarten Sie ein Statement durch den Staatssekretär für Medienpolitik und Bevollmächtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Herrn Rudi Hoogvliet; Vernetzung und vielfältige Infos zu entwicklungspolitischem Engagement auf dem interaktiven Marktplatz der FAIRänderung; Impulse und Diskurse in neun Workshops zu relevanten entwicklungspolitischen Fragen, gestaltet durch ein breites Expert*innen-Netzwerk; Auftakt für die Initiative Meine.Deine.Eine Welt und eine Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertreter*innen aus dem Land. Anmeldung und weitere Infos zeitnah auf https://www.deab.de/

weiterlesen...

BtE und keb: Corona weltweit

„Corona haben wir erst im Griff, wenn wir es auch in Angola besiegt haben“ (Ingmar Hoerr, CureVac). Nach eineinhalb Jahren globaler Pandemie ist es Zeit zu fragen: Wie sieht es mit der Bekämpfung der Pandemie weltweit aus? Wie ist die Perspektive eines Klinikleiters in Südindien, von jungen Fachkräften und Aktivist*innen in Uganda und anderen Teilen der Welt?

weiterlesen...

Zeichnung der Weltkugel mit einer Fairen Kita © Rocio Rueda Ortiz

Vorstellung FaireKITA Baden-Württemberg

KITAs und Kindergärten in Baden-Württemberg haben die Möglichkeit, sich als FaireKITA auszeichnen zu lassen!
Machen Sie mit!
Zeit: 11:00-12:30 Uhr

Anmeldung: https://eveeno.com/fairekita-bw_22-sept-2021

weiterlesen...

Copyright: Stadtarchiv Reutlingen S 105/5 Nr. 184/16 Foto Dohm
© Stadtarchiv Reutlingen S 105/5 Nr. 184/16 Foto Dohm

BtE und Partnerschaft für Demokratie Reutlingen: Koloniale Spuren in Reutlingen

Wir möchten Ihnen bei einer virtuellen Führung erste Ergebnisse präsentieren und vom Entstehungsprozess des Rundgangs berichten. Mit dem Ziel, einen Rundgang von Reutlinger*innen für Reutlinger*innen zu gestalten, möchten wir in einem interaktiven Teil mit Ihnen ins Gespräch kommen.

weiterlesen...

BtE, JE und Promotor*innenprogramm: Für den Wandel sorgen! - Globale Sorgearbeit

„Take care“ lässt mehr noch als das „pass auf dich auf“ eine anteilnehmende Sorge erkennen. Erfährt man diesen Wunsch, fühlt man sich geachtet und wertgeschätzt. Anhand unserer eigenen Biografien und ausgewählter Texte wollen wir unserem Anteil an Sorge im gebenden und nehmenden Sinne nachspüren: Was war da? Wertschätzung und Achtung? Überforderung und Übersehen werden? Was ist die eigene, individuelle Bilanz, die Basis, die es ermöglicht zuversichtlich neue Perspektiven zu entwickeln?

weiterlesen...

EPiZ und Diakonie Württemberg: Globale Gerechtigkeit. Impulse zum (Nach)Denken und Handeln

Fachveranstaltung für Rückkehrer*innen, Fachkräfte und Interessierte mit Fachvorträgen und Workshops rund um das Thema "Globale Gerechtigkeit"

weiterlesen...

Zeichnung der Weltkugel mit einer Fairen Kita © Rocio Rueda Ortiz

Die Zukunft auf dem Teller: Weltbewusst Essen und Trinken in der KITA

Eine genussvolle und inspirierende Veranstaltung rund um weltbewusstes Essen & Trinken in der KITA. Für pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter*innen und Bildungsreferent*nnen in KITAS, Fachberater*innen, interessierte Eltern, Genussbotschafter*innen, Träger, Caterer und alle, die sich für eine weltbewusste Ernährung(sbildung) in der Kita engagieren wollen.

Anmeldung: https://eveeno.com/zukunft-auf-dem-teller_fobi_sept-21

weiterlesen...

Zeichnung der Weltkugel mit einer Fairen Kita © Rocio Rueda Ortiz

Mit Mangos für Kinderrechte

Informationsveranstaltung mit Input zur Preda-Stiftung und ihrem Einsatz für Kinderrechte auf den Philippinen

Für die Preda-Stiftung ist die weit verbreitete Armut der philippinischen Bevölkerung die Hauptursache für die sexuelle Ausbeutung von Kindern. Der Faire Handel mit Mangos bietet in dieser Situation einen erfolgreichen Ausweg.

Eine Veranstaltung des Förderkreis FaireKITA e.V. mit Ihrem Projekt 'FaireKITA - Eine Nachhaltige Zukunft gemeinsam gestalten'

Anmeldung: https://eveeno.com/fortbildung-faire-kita-Sept21

weiterlesen...

BtE und vhs: Barfuß in Deutschland

Tete Loeper liest aus ihrem Roman „Barfuß in Deutschland“ über die Erlebnisse von Mutoni, einer jungen Frau, die ihrer erdrückenden Existenz aus Armut und sozialem Druck in Ruanda entfliehen möchte und nach Deutschland reist.

weiterlesen...

Junges Engagement: Klimagerechtigkeit postkolonial gestalten

Waldbrände, Hitzesommer und Dürreperioden. Der Klimawandel ist spürbar geworden. Und es ist mehr als fraglich, ob die Menschheit überhaupt noch in der Lage sein wird, ihn aufzuhalten. Dabei wird schon jetzt klar, dass die Menschen, die am stärksten von den massiven Folgen betroffen sind, nicht diejenigen sind, die den Klimawandel maßgeblich verursacht haben. Wir wollen uns deshalb Klimawandel vor allem im Zusammenhang mit (post)kolonialen Verhältnissen und globaler Gerechtigkeit anschauen - und uns gemeinsam fragen, wie wir Klimagerechtigkeit erstreiten können.

weiterlesen...

Zeichnung der Weltkugel mit einer Fairen Kita © Rocio Rueda Ortiz

Knack die Nuss! Eine Weltreise auf den Spuren von Nüssen und Trockenfrüchten

Auf den Spuren von Nüssen & Co reisen wir um die Welt. Wir probieren aus, wie man mit kreativen, spielerischen und forschenden Angeboten Kinder, pädagogische Fachkräfte und Eltern für Themen wie den Fairen Handel, Kinderrechte, die Globalen Nachhaltigkeitsziele und weltbewusstes Handeln im Alltag begeistern kann – frei nach dem Motto „Planet Erde braucht Weltbeschützer und Zukunftsgestalter“.

Eine Veranstaltung von FaireKITA Baden-Württemberg in Kooperation mit der Initiative kikuna e.V. - Zukunft Nachhaltig Gestalten

Anmeldung: https://eveeno.com/fairekita-knackdienuss-okt21

weiterlesen...

33.Jahrestagung des Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg

Die 33. LAK-Jahrestagung ist als Präsenzveranstaltung am 15.Oktober 2021 in der Landeszentrale für politische Bildung in Stuttgart von 10 - 17 Uhr geplant. Mehr Informationen über den LAK finden Sie hier.

weiterlesen...

Tagung: “We shall overcome!” Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht. Drei biografische Zugänge

Zum bereits neunten Mal lädt das Lebenshaus Schwäbische Alb am 16.10. drei engagierte Menschen ein, aus ihrer Biographie zu berichten: Dieses Jahr sind es die Pfarrerin und Leiterin des Friedensinstituts der Evangelischen Hochschule Freiburg Karen Hinrichs, der langjährige Geschäftsführer der Stiftung medico international Thomas Gebauer, sowie Klaus Pfisterer, lange Jahre im DFG-VK Landesvorstand und Beirat der Servicestelle Friedensbildung Baden-Württemberg.

 

weiterlesen...

Solidarität weiter denken - Bausteine für eine Neugestaltung der Welt

Was und wie können wir vom „Süden“ lernen? Schaffen womöglich gerade die Verwerfungen der „Corona-Zeiten“ die Chancen und einen Schub für das Umsteuern und den Neubeginn?

Die Konferenz „Solidarität weiter denken“ will diese Fragen aufnehmen und Antworten suchen. Sie will Anstöße geben, zum Nachdenken anregen, bisher Gewohntes und Praktiziertes in Frage stellen, notwendige Alternativen formulieren, vor allem aber die Lust an der Veränderung und Neugestaltung der Welt lebendig werden lassen.

weiterlesen...