Das EPiZ - Entwicklungs­pädagogisches Informations­zentrum Reutlingen

Das EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung, unter dessen Dach viele verschiedene Projekte zusammenarbeiten und Menschen sich begegnen. Wir sind vielseitig regional, wie auch bundesweit und international tätig.

Kontakt

EPiZ im Arbeitskreis Eine Welt Reutlingen e.V.
Wörthstraße 17
72764 Reutlingen
Tel.: 07121/ 9479980
E-Mail: info@epiz.de

AKTUELL

Stellenausschreibung "Pädagogische Assistenz" im Programm Bildung trifft Entwicklung

Der Arbeitskreis Eine Welt Reutlingen e.V., Träger des Entwicklungspädagogischen Informationszentrums (EPiZ), schreibt zum 01.03.2022 folgende befristete Stelle aus: Pädagogische Assistenz im Programm „Bildung trifft Entwicklung“, Regionale Bildungsstelle Baden-Württemberg (w/m/d), Stellenumfang 50%. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Stellenausschreibung.

Globaler Jahresplaner 2022

Jetzt können Sie das Begleitmaterial zu unserem Jahresplaner "Klimagerechtigkeit - Climate justice!" herunterladen. Hier finden Sie allgemeine Hintergrundinformationen, zwei Methodenbeschreibungen und weitere Materialien zur Bildungsarbeit. Mehr...

Handy-Aktion Baden-Württemberg - Wir machen mit!

Die Handy-Aktion Baden-Württemberg informiert über die Auswirkungen des weltweiten Smartphone-Booms. Zusätzlich werden alte Mobiltelefone gesammelt und einem geordneten Recycling zugeführt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Blog

"Globales Lernen bedeutet für mich, dass alle Menschen auf dieser Welt voneinander lernen und zwar für eine Zukunft mit nachhaltiger Entwicklung und gerechter Gesellschaft." Dieses Statement zur Frage: "Was ist Globales Lernen für dich?" der BtE-Referentin Guntsetseg Dolgor haben wir zusammen mit weiteren Beiträgen von Referent*innen des Programms "Bildung trifft Entwicklung" an den Anfang unserer Sendung "Globales Lernen On Air" am 22.12.2021 gestellt. Gemeinsam mit der Redaktion haben Matzel und Marieke die Entstehung, Motivation und das erste gemeinsame Jahr reflektiert.

DEAL with it! ist ein EU-Jugendprojekt, das junge Menschen darin stärken soll, ihre Stimme aktiv in die Klimapolitik einzubringen und sich zu engagieren. Ziel ist, dass Jugendliche durch den Austausch mit Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und zivilgesellschaftlichem Engagement ihr Wissen zu Themen der Nachhaltigkeit, Klimawandel und Klimapolitik, wie den EU Green Deal stärken. Sie sollen lernen, politische Prozesse kritisch zu reflektieren und Forderungen an die Politik zu formulieren.