Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) und im dazu gehörenden Programm CHAT der WELTEN (CdW) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Für das Gesamtprogramm:
Rainer Schwarzmeier
Tel.: 07121 / 9479981
bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Für den CHAT der WELTEN:
Saron Cabero
Tel.: 0157 / 33715409
saron.cabero@epiz.de

Palm, Aly

Referent für die Themen Flucht und Migration, Frieden und gutes Zusammenleben

Diese*r Referent*in ist aktiv bei ...

Aly Palm ist 1955 in Vietnam, (Saigon) Ho Chi Minh City, geboren. Er wuchs in einer multikulturellen und unterschiedlich religiös geprägten Familie mit entsprechendem Umfeld auf. Für ihn bedeutet Frieden zwischen den Weltanschauungen und Kulturen dasselbe, wie für einen Fisch das Wasser.

Er hatte eine lange Reise hinter sich, die ihn über Paris und Wien führte, als er 1975 nach Deutschland kam. U. a. war es das viele Lesen, das ihn hier zum Beruf des Buchhändlers und später zum Studium der Geistes- und Sozialwissenschaft führte. Als Dolmetscher, Sprachlehrer und Initiator eines Projektes „Nachhaltigkeit - Agenda 2030" in Stuttgart, nutzt er jetzt sein Wissen und all seine Erfahrungen als jemand, der lebenslang zwischen den Stühlen saß und sitzt, um sich für Globales Lernen stark zu machen.

Themenschwerpunkte

  • Frieden zwischen den verschiedenen Weltanschauungen, Religionen und Kulturen
  • Flucht und Migration
  • Gutes Zusammenleben zwischen den Menschen
  • Vietnam und Asien

Zurück