Projekte zur Frühkindlichen Bildung im EPiZ

Unter dem Dach "KITA.weltbewusst.2030" setzen wir eine Vielfalt an Projekten zu Globalem Lernen und BNE in der Frühkindlichen Bildung um. Stöbern Sie auf den Projektseiten und den speziellen Websites zu einzelnen KITA-Projekten und lassen Sie sich inspirieren!

 

KITA – Veranstaltungen

Farben für unsere EINE WELT - Globales Lernen mit Färberpflanzen

6-teilige digital Workshopreihe mit je 2 Stunden von Juni-Oktober 2024 (mit zoom)

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Färberpflanzen und entdecken Sie deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Wirksamkeit im pädagogischen Alltag in Kitas, in der Ganztagesbetreuung und in Grundschulen!

Sie lernen in dieser Workshopreihe verschiedenen Arten von Färberpflanzen und eine Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag kennen. Sie erfahren einiges darüber, wie Färberpflanzen verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt beeinflusst haben und inwiefern Sie durch die Arbeit mit Färberpflanzen eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernen unterstützen.

Referentin: Jasmin Geisler, Nachhaltigkeitscoach und Autorin, Sozialpädagogin BA und MA "Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit" hat vielfältige Erfahrungen in der Bildungs- und Entwicklungsarbeit im In- und Ausland

Information und Anmeldung bis 10. Juni 2024 unter https://eveeno.com/globales-lernen-mit-faerberpflanzen_2024

Diese Angebot wird in Kooperation mit der Initiative kikuna e.V. - Zukunft Nachhaltig Gestalten durchgeführt und wird gefördert von Engagement Global Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

weiterlesen...

Qualifizierungskurs 2024 - KITA.weltbewusst.2030

Mehrmoduliger Qualifizierungskurs Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernen in der frühkindlichen Bildung.
Akteur*innen in der frühkindlichen Bildung brauchen ein umfassendes Verständnis von Themen und Methoden des Globalen Lernens und der BNE. Es gilt, sowohl die pädagogische Arbeit als auch die gesamte Einrichtung im Sinne eines Whole Institution Approach in den Blick zu nehmen.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) wird sich als eines von vier Handlungsprinzipien wie ein Roter Faden durch alle Bereiche des weiterentwickelten Orientierungsplans für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten ziehen. Dieser wird voraussichtlich im Herbst 2024 veröffentlicht. Im Qualifizierungskurs bekommen die Teilnehmer*innen viele motivierende und inspirierende Impulse für eine gelingende BNE in der KITA-Praxis.

Der Kurs umfasst 2 Präsenzmodule im Haus auf der Alb, Bad Urach (Modul I: 19.-20. Juni 2024 und Modul II: 23.-24.September 2024), 2-3 digitale Angebote, eine Praxisphase sowie einen Abschlusstermin in Präsenz (Ende 2024).

Information und Anmeldung: https://eveeno.com/2024_qualikurs_kita-weltbewusst-2030

Flyer als PDF

weiterlesen...

KiTA-GLOBAL Werkstatt-Treffen Juli 2024

Welche Werte wollen wir in unserer Kita weitergeben? Welche Werte machen unser Handeln zukunftsfähig? Und welche Kompetenzen brauchen wir dafür?
Wir laden Sie sehr herzlich zum Werkstatt-Treffen am 29. und 30.07.2024 „Globales Lernen für eine Nachhaltige Entwicklung in der KITA“ nach Witzenhausen ein. Mit einer Führung im Tropenhaus im Weltgarten Witzenhausen.

Wann: 29.-30. Juli 2024
Wo: Seminarhotel Deula inWitzenhausen
Information und Anmeldung unter: https://eveeno.com/werkstatt-treffen_kita-global_juli-2024
Impulsgeber*innen: Gundula Büker, Francisca Gallegos, Ilona Koglin, Sebastian Boye, Karin Wirnsberger u.a.

Werte sind wie der Humus im Garten. Wir brauchen sie, damit alles Leben so richtig gut gedeihen und wachsen kann. Das gilt vor allem für Kitas, in denen die Grundsteine für unsere Haltung der Natur und allem Leben gegenüber gelegt werden. In denen wir Werte wie globale Verantwortung und Gerechtigkeit einpflanzen.

weiterlesen...