Das EPiZ - Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen

Das EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens, das sowohl regional, überregional wie auch bundesweit und international tätig ist. Im EPiZ ist das Programm Bildung trifft Entwicklung BtE angesiedelt, das zurückgekehrte Fachkräfte aus der Entwicklungszusammenarbeit zu Bildungsveranstaltungen in Schulen vermittelt.

Blog

Programm x-change – weltwärts mit der Diakonie Württemberg

Der zwölfmonatige Freiwilligendienst in dem Programm „x-change“ der Diakonie Württemberg ermöglicht jungen Menschen ab 18 Jahren im Ausland aktiv zu werden. Alle Einsatzplätze werden von Partnerorganisationen der Diakonie Württemberg vor allem in Ländern des Globalen Südens angeboten:
z.B. in der Côte d’Ivoire.

In Bouaké - der Partnerstadt von Reutlingen- wirken unsere Freiwilligen in der Präventionsarbeit von HIV und in einem Zentrum für Menschen mit Behinderungen mit und unterstützen die Fachkräfte vor Ort bei der täglichen Arbeit.

 

Wasser sparen - leicht gemacht

Schüler*innen der Klasse 4b der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule Walddorfhäslach waren Anfang des Monats zu Gast bei uns im EPiZ.

Mit den BtE-Referentinnen Saron Cabero und Verónica Gutierrez haben sie ein kleine Weltreise zum Thema Wasser gemacht. Dabei ging es auch um das Wassersparen weltweit.

Mit dabei waren die Lehrerin Frau Borbulla und der Lehrer Herr Maisenbacher.