Das EPiZ - Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen

Das EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens, das sowohl regional, überregional wie auch bundesweit und international tätig ist. Im EPiZ ist das Programm Bildung trifft Entwicklung BtE angesiedelt, das zurückgekehrte Fachkräfte aus der Entwicklungszusammenarbeit zu Bildungsveranstaltungen in Schulen vermittelt.

Blog

Workshop am 19. Oktober in Stuttgart mit Stefanie Schur (EPiZ-Mitarbeiterin und Übersetzerin für Leichte Sprache)

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Leichter und Einfacher Sprache. Nach einer Einführung werden wir anhand von praktischen Beispielen aus dem Bereich des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung unser neu erworbenes Wissen vertiefen und zum Beispiel Pressemitteilung gut verständlich erstellen. Gerne können auch eigene Texte mitgebracht werden!

Lange Sätze, unbekannte Begriffe und Fremdwörter sowie komplizierte Formulierungen sind für viele Menschen schwer zu lesen. Im Alltag treffen wir zum Beispiel auf unverständliche Amtsbriefe und Antragsformulare sowie seitenlange Erklärungen.
Texte in Leichter und Einfacher Sprache sind anders!

 

Mittwoch, 9.10.2019, 10.00-16.00 Uhr im Globalen Klassenzimmer des Welthauses Stuttgart

Im Kita-Alltag, in dem das Thema Gerechtigkeit einen hohen Stellenwert erhält, bietet die Beschäftigung mit Aspekten des Fairen Handels eine gute Möglichkeit, das Thema Gerechtigkeit kindgerecht einzuführen und nebenbei gleichzeitig einen Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Agenda 2030) zu leisten. Dies ist das Anliegen der Projektstelle "FaireKITA", die Kitas im Rahmen des Projektbausteines „Faire Beschaffung in der KiTA stärken“ auf ihrem Weg dahin inhaltlich und mit Materialien unterstützt.