BtE-Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Rainer Schwarzmeier

Marieke Kodweiß

Tel.: 07121/ 9479981

E-Mail: bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Unsere Themen

Unsere Themen ergeben sich aus der Vielfalt der Kompetenzen und Erfahrungen unserer Referent*innen. Sie beziehen sich auf globale Zusammenhänge und bilden durch ganzheitliches Lernen Brücken zu unserem Leben:

  • Armutsbekämpfung, Armut – Reichtum
  • Frieden und Konfliktbearbeitung
  • Umwelt, Ressourcenschutz (Wälder, Böden, Luft)
  • Klima, Energie, Wasser
  • Deutsche und internationale Zusammenarbeit
  • Frauen, Gender
  • Gesundheit, HIV/Aids
  • Kritischer Konsum (z.B. Handy, Kleidung), Fairer Handel, Weltwirtschaft, Postwachstum
  • Tourismus, Ökotourismus
  • Städtische Entwicklung
  • Menschenrechte, Demokratieförderung
  • Flucht und Migration
  • Transkulturelles Lernen, Vorurteile, Klischees
  • Religionen, Werte und Normen
  • Alltag und Kinder in anderen Ländern (Kinderrechte, Kinderarbeit, Spiele)
  • Ernährung