BtE-Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Rainer Schwarzmeier

Marieke Kodweiß

Tel.: 07121/ 9479981

E-Mail: bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Pérez, Michelle Camila

Referentin für Themen des interkulturellen Lernens und Alltag in anderen Ländern, Frieden und Konfliktbearbeitung mit Länderschwerpunkt Kolumbien

Michelle Camila Pérez ist in Kolumbien geboren und aufgewachsen. Sie hat dort deutsche Philologie studiert und neben dem Studium in mehreren sozialen Projekten mit dem Schwerpunkt Leseförderung mitgearbeitet und diese weiterentwickelt. Sie hat bei Stiftungen und als Mitglied in kulturellen Initiativen zu diesem Thema mit verschiedenen Altersgruppen gearbeitet, z.B. hat sie Filmreihen mitgestaltet und bei einer Jugendzeitschrift gearbeitet.

Sie lebt seit fünf Jahren in Deutschland und hat einen Master in Internationale Literaturen absolviert. Als ein wichtiges Mittel des interkulturellen Dialogs setzt sie ihre Leidenschaft, die Literatur, in ihren Bildungsveranstaltungen ein. Beispielsweise treten die Teilnehmenden in Workshops auf Grundlage von Texten und ihren Deutungen miteinander in Dialog. So werden die Teilnehmer*innen nicht nur Zuhörer*innen, sondern entwickeln die Veranstaltung durch ihre Beiträge und Interessen auch weiter und nehmen damit Einfluss auf den Inhalt.

Themenschwerpunkte

  • Kinder in anderen Ländern
  • Bewusster Konsum / Fairer Handel
  • Frieden und Konfliktbearbeitung in Kolumbien
  • Interkulturelles Lernen / Werte und Normen / Vorurteile / Klischees
  • Menschenrechte und Demokratieförderung in Kolumbien
  • Vertreibung, Migration und Integration
  • Umwelt / Ressourcen
  • Kulturelle Vielfalt in Kolumbien
  • Chat der Welten – Interkultureller Austausch mit Schulklassen über digitale Medien

Zurück