Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) und im dazu gehörenden Programm CHAT der WELTEN (CdW) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Für das Gesamtprogramm:
Rainer Schwarzmeier
Tel.: 07121 / 9479981
bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Für den CHAT der WELTEN:
Saron Cabero
Tel.: 07121 / 9479984
saron.cabero@epiz.de

Navarro, Aura

Referentin für Nachhaltigkeit und Geschlechtergerechtigkeit mit Länderschwerpunkt Mexiko

 

Diese*r Referent*in ist aktiv bei ...

Dr. Aura Navarro, geboren in Mexiko City, ist seit 17 Jahren wohnhaft in Deutschland. Sie absolvierte Ihre Ausbildung und Promotion in Biologie mit den Schwerpunkten in Evolution (B.Sc. UNAM, Mexiko), Genetik (M. Sc. Montreal, Kanada) und Chemische Ökologie (Dr. rer. nat. München und Jena, Deutschland).

Seit 2014 lebt sie in Heidelberg und engagiert sich mit dem Verein Bunte Brise e.V. für Themen der Nachhaltigkeit und des Interkulturellen Dialogs.

 

Themenschwerpunkte

  • Egalität von Frauen in Iberoamerika
  • Interkulturelles Lernen
  • Nachhaltigkeit

 

Die Veranstaltungen sind auf Spanisch, Deutsch, Französisch und Englisch durchführbar.

Zurück