BtE-Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Rainer Schwarzmeier

Marieke Kodweiß

Tel.: 07121/ 9479981

E-Mail: bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Hu, Qin

Referentin zu Vielfalt, Chancengleichheit und transkultureller Bildung mit dem Länderschwerpunkt China

Qin Hu ist in Südostchina geboren und aufgewachsen. Nach dem Grundstudium der Germanistik in Beijing zog sie der Wunsch, sich im deutschsprachigen Raum weiter zu bilden und entwickeln, nach Deutschland. Sie absolvierte ein Diplomstudium der Mediendramaturgie, Weiter- und Fortbildung in den Bereichen Prozessmanagement, Diversity Management, Beratung gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus und Theater.

Ihre Herzensthemen in der zweiten Heimat, mit der sie eng verbunden ist, sind Vielfalt, Chancengleichheit und kulturelle Bildung. In diesem Zusammenhang ist sie seit über zehn Jahren aktiv. Sie war Fachberaterin für chinesische Filmkunst bei 3sat/ZDF, Koordinatorin und Dolmetscherin von internationalen Kulturveranstaltungen und Autorin von Büchern und Texten zu transkulturellen Betrachtungen.

Seit 2011 lebt sie in Tübingen und engagiert sich verstärkt in der kulturellen Bildung und Kommunalpolitik mit dem Schwerpunkt Vielfalt und Integration. Sie ist als Theaterpädagogin, Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, Referentin für junge Menschen im Bundesfreiwilligendienst und als Trainerin für ehrenamtlich Engagierte tätig. Seit 2014 leitet sie Theaterprojekte mit dem Fokus Vielfalt, außerschulische Bildungsprojekte gegen Bildungsbenachteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie ein Filmprojekt mit geflüchteten Frauen und ehrenamtlichen Helferinnen.

Sprachen: Deutsch, Chinesisch, Englisch.

Themenschwerpunkte

  • Alltag in China
  • Kinder in China
  • Interkulturelles Lernen, Werte und Normen, Vorurteile Klischees
  • Fairer Handel, Weltwirtschaft
  • Frauen, Gender
  • Migration und Integration

Zurück