BtE-Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Rainer Schwarzmeier

Marieke Kodweiß

Tel.: 07121/ 9479981

E-Mail: bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Focken-Sonneck, Reiner

Referent für Themen des globalen Lernens, Entwicklungszusammenarbeit, Welternährung mit Regionalschwerpunkt Lateinamerika

Reiner Focken-Sonneck ist Diplom-Agrarbiologe, hat von 1982-1985 als Entwicklungsfachkraft in Nicaragua gearbeitet und war 25 Jahre bei einem großen kirchlichen Entwicklungswerk tätig, vor allem in der Begleitung von Projekten in Lateinamerika. Als Ehrenamtlicher engagiert er sich im Fairen Handel und in der Flüchtlingsarbeit. Er arbeitet gerne mit partizipativen und handlungsorientierten Methoden.

Themenschwerpunkte

  • Fairer Handel
  • praktische Erfahrungen der Projektförderung in Lateinamerika
  • (Welt-)Ernährung und Landwirtschaft
  • kirchliche Entwicklungshilfe
  • Haiti: menschengemachte Katastrophen
  • Menschenrechtsarbeit – eine Sisyphus-Aufgabe?

Alle Themen können auch in spanischer Sprache behandelt werden.

Zurück