Referent*innen für Baden-Württemberg

In unserem Programm "Bildung trifft Entwicklung" (BtE) und im dazu gehörenden Programm CHAT der WELTEN (CdW) gestalten wir Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens. Gerne besprechen wir unsere Angebote mit Ihnen.

Kontakt

Für das Gesamtprogramm:
Rainer Schwarzmeier
Tel.: 07121 / 9479981
bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Für den CHAT der WELTEN:
Saron Cabero
Tel.: 07121 / 9479984
saron.cabero@epiz.de

Freudlsperger, Tom

Referent für Themen des Globalen Lernens, interkulturellem Lernen und dem Alltag in anderen Ländern mit Länderschwerpunkt Zambia

Diese*r Referent*in ist aktiv bei ...

Tom Freudlsperger studiert an der Universität Tübingen Lehramt in den Fächern Englisch und Sport. 2018 absolvierte er seinen „Weltwärts“-Freiwilligendienst mit dem ASC Göttingen von 1846 e.V. in Livingstone/Sambia und arbeitete dort als sportverantwortliche Person an einer staatlichen Gesamtschule sowie einem SOS Kinderdorf. Außerdem war er Mitarbeiter der NGO „Sport in Action“, welche das Ziel hat, die Infrastruktur im Sport in Sambia zu verbessern und Sportevents mit Aufklärungsarbeit zu den Themen HIV & AIDS Prävention, Girlsempowerment etc. zu verbinden.

Seit 2020 engagiert er sich im Bereich „Globales Lernen“. In seinen Workshops legt er großen Wert darauf, dass es Spaß macht, neue Sichtweisen kennen zu lernen und Neugier für den „Eine Welt Gedanke“ geweckt wird.

Themenschwerpunkte

  • Alltag in anderen Ländern
  • Interkulturelles Lernen, Umgang mit Vorurteilen/Klischees/Rassismus
  • Klima/Energie
  • Süd-Nord Schulpartnerschaften
  • Wachstum/Entwicklung/Nachhaltigkeit

Die Veranstaltungen sind in Deutsch und Englisch durchführbar.

Zurück