Unsere Projekte und Programme

Um Ihnen einen optimalen Service für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung bieten zu können, bauen wir an unserem "Haus des Globalen Lernens" ständig weiter. Das Haus wird gestützt und getragen von Programmen und Projekten, die sich gegenseitig ergänzen.

EinBlick: 17 Stimmen über die Chancen und Grenzen einer Pandemie

Ausgehend von der Corona-Pandemie produziert die Regionale Bildungsstelle Baden-Württemberg des Programms „Bildung trifft Entwicklung“ und „CHAT der WELTEN“ im EPiZ in Kooperation mit dem Welthaus Stuttgart, Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) und weiteren Träger*innen Interviewfilme mit Expert*innen aus der ganzen Welt zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Die Videos stellen Bezüge zu den SDGs her und haben den Anspruch, über die Corona-Pandemie hinaus für die Bildungsarbeit online zugänglich und nutzbar zu sein. Sie werden bald zu finden sein auf der vimeo-Plattform des EPiZ: https://vimeo.com/epiz

Die Videos können gerne im Unterricht und Veranstaltungen genutzt werden. Weiteres didaktisches Material ist im Entstehen und wird sukzessive hier veröffentlicht.

 

Unsere Partner im Einzelnen:

  

Kontakt

Christian Fulterer
Koordinator Bildungsarbeit „Globales Klassenzimmer Stuttgart“
Regionalkoordination CHAT der WELTEN Baden-Württemberg
Tel.: 0711 / 31516349
E-Mail: christian.fulterer@welthaus-stuttgart.de