Programm "Bildung trifft Entwicklung" im EPiZ

Das EPiZ ist regionale Bildungsstelle des Programms "Bildung trifft Entwicklung" (BtE). Diese umfasst die drei Programmlinien:

  • Bildung trifft Entwicklung - Globales Lernen mit persönlichen Erfahrungen aus Ländern des globalen Südens
  • CHAT der WELTEN - Globales Lernen und digitale Medien
  • Junges Engagement - Entwicklungspolitisches Engagement von Rückkehrer*innen aus internationalen Freiwilligendiensten

Handy-Aktion Baden-Württemberg

Handy-Aktion Baden-Württemberg -fragen.durchblicken.nachhaltig handeln!

Das EPiZ ist einer der Träger der Handy-Aktion. Die Handy-Aktion Baden-Württemberg informiert über die Auswirkungen des weltweiten Smartphone-Booms. Zusätzlich werden alte Mobiltelefone gesammelt und einem geordneten Recycling zugeführt. Das EPiZ unterstützt die Handy-Aktion mit Bildungsarbeit zu ethischen Fragestellungen entlang der Wertschöpfungs- und Nutzungskette. Themen der Handy-Aktion sind u.a.:

  • Rohstoffe
  • Fertigung
  • Nutzung
  • Entsorgung
  • Alternativen vom Repair-Café bis zum fairen Handy

Gerne vermitteln wir Ihnen Referent*innen des Programms "Bildung trifft Entwicklung" und des "Chat der Welten", die in Ihrer (Bildungs-)einrichtung dazu Workshops oder Seminare anbieten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt

Programm "Bildung trifft Entwicklung"
Rainer Schwarzmeier
Saron Cabero
Tel.: 07121/ 9479981
E-Mail: bildung-trifft-entwicklung@epiz.de

Bibliothek
Tel: 07121/ 9479980
E-Mail: bibliothek@epiz.de

Handy-Aktion Baden-Württemberg
www.handy-aktion.de

 

Unsere Materialien

Des Weiteren stellt die EPiZ-Bibliothek Materialien zur Verfügung, die die Bildungsarbeit unterstützen:

  • Handy-Parcours: Nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen. Was hat mein Handy mit Nachhaltigkeit zu tun? Und was hat die Produktion und der Konsum unserer Handys mit den Globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen zu tun? Sechs Stationen greifen diese Fragestellungen auf. Passend zum Thema sind die Aufsteller in Form von Handys gestaltet. Je ein Aufsteller pro Station vertieft einen Aspekt zum Thema "Handy" und jeweils zugehörige Aufsteller verweisen auf SDGs, die damit in Verbindung gebracht werden können. Mehr Informationen und Kontaktinformationen zur Ausleihe finden Sie hier.
  • Handy-Rohstoff-Klassensatz zum Ausleihen. Was steckt in Handys, Smartphones & Co.? Fragen, durchblicken, nachhaltig handeln! Der Handy Rohstoff-Koffer-Klassensatz enthält didaktisches Unterrichtsmaterial für Lehrer*innen und Schüler*nnen wie Arbeitsblätter, Hintergrundinformationen usw. zum Thema Handy und Rohstoffe. Anhand repräsentativ ausgewählter Originalrohstoffe (in zehn Plastik-Koffern / zur Verwendung in Arbeitsgruppen) wird die Herkunft der verwendeten Materialien in Mobiltelefonen anschaulich erläutert. Mehr Informationen und Kontaktinformationen zur Ausleihe finden Sie hier.