Das EPiZ - Entwicklungs­pädagogisches Informations­zentrum Reutlingen

Das EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung, unter dessen Dach viele verschiedene Projekte zusammenarbeiten und Menschen sich begegnen. Wir sind vielseitig regional, wie auch bundesweit und international tätig.

Kontakt

EPiZ im Arbeitskreis Eine Welt Reutlingen e.V.
Wörthstraße 17
72764 Reutlingen
Tel.: 07121/ 9479980
E-Mail: info@epiz.de

Karin Wirnsberger

Porträt von Karin Wirnsberger

Projektkoordinatorin „KITA.weltbewusst.2030“ in Baden-Württemberg

Tel.: 0175 5620004
E-Mail: karin.wirnsberger@epiz.de

Karin Wirnsberger ist seit mehr als 20 Jahren als Bildungsreferentin für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und für Globales Lernen (GL) aktiv. Ihre Schwerpunkte sind eine kreative und weltbewusste Bildungsarbeit in Kindergärten, Schulen, außerschulischen Bildungseinrichtungen und Kommunen.

Bis 2001 hat sie in Wien beim FORUM Umweltbildung das österreichweite Projekt „Ökologisierung von Schulen“ mitentwickelt und koordiniert. Nach der Familienzeit hat sie 2008 Jahren in Dornstadt die Initiative „kikuna – Zukunft Nachhaltig Gestalten“ gegründet und ist seit 2011 in der Gemeinde Dornstadt als Beauftragte für Bildung für Nachhaltige Entwicklung aktiv.

Seit Juni 2020 ist sie als Koordinatorin im neuen Projekt "Zukunft mitgestalten - von Anfang an! Globales Lernen und BNE in der frühkindlichen Bildung" (Kurz: KITA.weltbewusst.2030) im EPiZ tätig.