Das EPiZ - Entwicklungs­pädagogisches Informations­zentrum Reutlingen

Das EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung, unter dessen Dach viele verschiedene Projekte zusammenarbeiten und Menschen sich begegnen. Wir sind vielseitig regional, wie auch bundesweit und international tätig.

Kontakt

EPiZ im Arbeitskreis Eine Welt Reutlingen e.V.
Wörthstraße 17
72764 Reutlingen
Tel.: 07121/ 9479980
E-Mail: info@epiz.de

Julia Kramer

Porträt von Julia Kramer

Assistenz der Geschäftsführung

Tel. 07121-9479982
E-Mail: julia.kramer@epiz.de

Julia Kramer hat Konfliktlösung (Conflict Resolution M.A.) an der Universität Bradford, UK, studiert, und als Projektkoordinatorin, Beraterin, Krisenbegleiterin, Campaignerin und Trainerin in verschiedenen friedenspolitischen und friedenspädagogischen Kontexten gearbeitet. Themenschwerpunkte waren und sind u.a. Atomwaffen, gewaltfreie Aktion & soziale Bewegungen, Menschenrechtsarbeit, (Mehrfach-) Marginalisierung und Empowerment, sowie ökologische Nachhaltigkeit.

Nach ihrem zweijährigen Aufenthalt als Friedensfachkraft im Sudan ist sie seit 2011 freiberufliche Referentin des EPiZ im Programm "Bildung trifft Entwicklung". Seit Mitte 2021 ist sie fest angestellt als Assistenz der Geschäftsführung des EPiZ.