„Bibliotheken sind geheime Fenster -
durch sie kann man in andere Länder,
Kulturen und Herzen schauen.“

Rafik Schami

Öffnungszeiten und Kontakt

Dienstag und Donnerstag
14 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Absprache

Tel: 07121/ 9479980
E-Mail: info@epiz.de

Medientipp April

Rosemarie Portmann: Die 50 besten Spiele zu den Kinderrechten

50 wertvolle Spiele, mit denen Kinder lernen, sich für ihre eigenen Rechte und die der anderen einzusetzen. So üben die Kinder z.B. Halt! zu sagen, wenn ihnen eine Berührung unangenehm ist. Und im Kinderrat erfahren sie, dass niemand gerne ausgelacht wird. Für Kinder im alter von 4 bis 10 Jahren.
Die Spiele sind in 5 Rubriken unterteilt:

1) Alle Kinder haben die gleichen Rechte. Kein Kind darf benachteiligt werden.

2) Kinder haben das Recht gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden.

3) Kinder haben das Recht zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.

4) Kinder haben das Recht zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein.

5) Kinder haben das Recht, sich alle Informationen zu beschaffen, die sie brauchen, um ihre eigene Meinung zu verbreiten.

zurück zu Medientipps

weitere Medientipps

Alle Medientipps »