„Die Corona-Krise ist ein Weckruf an die Menschheit,
mit Natur und Umwelt anders umzugehen.
Der Immer-Weiter-Schneller-Mehr-Kapitalismus
der letzten 30 Jahre muss aufhören.“

Dr. Gerd Müller
Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 

 

Öffnungszeiten und Kontakt

Dienstag und Donnerstag
14 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Absprache

Tel: 07121/ 9479980
E-Mail: info@epiz.de

Medientipp April 2020

Verlag an der Ruhr: Deutschlernen mit Bildern - 60 Fotokarten Natur und Umwelt

Das Set enthält 60 Fotokarten mit Begriffen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch zu dem Themengebiet „Natur und Umwelt“, wie „der Baum“ oder „die Spinne“. Auf der Vorderseite ist jeweils ein Foto abgebildet, auf der Rückseite steht der dazugehörige deutsche Begriff im Singular und Plural mit Artikel. Die Genera sind unterschiedlich farblich markiert. Dadurch ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten zum Sprechen und Zuhören, für Deutschlerner ohne Vorkenntnisse. Geeignet für alle Schulformen, für Klasse 1 bis 13. Bereiche, für Fächer DaZ und DaF und für die Niveaustufe A1. Kurze Anwendungstipps runden das Set ab und ausführliche Ideen zu Übungen, Spielen u. v. m. finden Sie im zusätzlichen Download.

weitere Medientipps

Schloss Beilstein
Haus der Kinderkirche (Hrsg.):
Unterrichts-Set "Co2 - Klima und Ernährung"

 

Das Unterrichtsmaterial, begleitend zum "Co2-Dinner" ist vom Haus der Kinderkirche - Schloss Beilstein für Pädagogen im schulischen und ausserschulischen Umfeld entwickelt worden: das Set eignet sich für Schulkalssen der Stufen 5 - 7, für Konfirmandengruppen und auch für Schul- und Gemeindefeste. Das Wissen zum Themenbereich Co2, Klima und Ernährung soll mit persönlichen Handlungsspielräumen von Schüler*innen verknüpft werden und wird mit praktischen Anleitungen "schmeck- und erlebbar" gemacht.

Alle Medientipps »