Unsere Projekte und Programme

Um Ihnen einen optimalen Service für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung bieten zu können, bauen wir an unserem "Haus des Globalen Lernens" ständig weiter. Das Haus wird gestützt und getragen von Programmen und Projekten, die sich gegenseitig ergänzen. 

CHAT der WELTEN Baden-Württemberg

Der "CHAT der WELTEN Baden-Württemberg" ist ein international ausgerichtetes E-Learning Angebot für Schülerinnen und Schüler aller Schularten (vorzugsweise) ab Klassenstufe 8.

Download der Kurzinfo zum Projekt CHAT der WELTEN


Herzstück des Angebots ist ein CHAT zu Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen mit Menschen aus dem Globalen Süden. Unsere Expertinnen und Experten suchen für Sie geeignete Chat-Partner (auch Schulklassen) und unterstützen Sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines solchen Chat-Projektes.
Ziel des Angebots ist die Auseinandersetzung mit den globalen Veränderungen unter dem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung in den Bereichen Wirtschaft, Energie Umwelt und Gesellschaft. Globale Disparitäten der Länder bezüglich Reichtum, Ernährung, Energieverbrauch und anderen Größen, die ein gutes gelingendes Leben bestimmen, werden beleuchtet.

Ergänzend können Expertinnen und Experten in die Klasse eingeladen werden. Der „CHAT“ ist eine interessante Alternative zum herkömmlichen Unterricht, der umfangreich durch Materialien, Expertinnen und Experten sowie Moderatorinnen und Moderatoren für die Internetarbeit unterstützt wird.

Die Angebote des CHAT der WELTEN Baden-Württemberg stehen Schulkassen aus Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung.

Kontakt

Christian Fulterer

Regionalkoordination CHAT der WELTEN Baden-Württemberg

Tel: 0711 / 31516349, E-Mail: christian-fulterer@welthaus-stuttgart.de

https://chat.engagement-global.de/