drucken

    Das EPiZ

    Das Entwicklungspädagogische Informationszentrum EPiZ in Reutlingen ist ein Haus des Globalen Lernens, das sowohl regional, überregional wie auch bundesweit und international tätig ist. Im EPiZ ist das Programm Bildung trifft Entwicklung BtE angesiedelt, das zurückgekehrte Fachkräfte aus der Entwicklungszusammenarbeit zu Bildungsveranstaltungen in Schulen vermittelt.

    Wollen Sie mehr über unsere Projekte und Programme erfahren, können Sie sich über die linke Navigationsleiste weiter informieren.

    Unsere Angebote im Überblick

     

    • Bibliothek und Medienberatung
    • Didaktische Materialien
    • Referent/innenvermittlung
    • Globales Klassenzimmer
    • Qualifizierung, Beratung, Fortbildungen und Seminare
    • Globales Lernen in Schulprofilen
    • Lobbyarbeit und Vernetzung
    • Internationale Bildungspartnerschaften

    Hier können Sie unser aktuelles Faltblatt herunterladen.

      EPiZ und BTE sind jetzt bei Facebook >>

      Wir freuen uns auf deinen Besuch und dein Feedback.

      Aktuelles

      * 110 Eine Welt-Promotor/innen und Eine Welt-Aktive diskutieren mit Politik über Engagement und Verantwortung --> zur Meldung

       

      * "Schau mal in die Welt...!" Wettbewerb für Jugendliche bis 22 Jahre. Entwicklungspolitische Filme im Rahmen der 21.Filmschau Baden-Württemberg - Einsendungen bis 31.August2015. Mehr Infos hier.

       

       * EPiZ ist jetzt auf Facebook.

       

        * Unsere Bibliothek hat ihre Statistik für das Jahr 2014 fertiggestellt. Schauen Sie mal rein!

       

      * Medientipps: Kennen Sie schon die Medientipps der Bibliothek?

       

      * Globaler Jahresplaner

      Bei uns können Sie den Globalen Jahresplaner 2015 bestellen. Wir senden Ihnen den Kalender kostenfrei zu, bitten Sie aber um eine Spende von 3 EUR. 

      Online: Begleitmaterialen für das Jahr 2015!

       

      * Ganzjährig im Programm Bildung trifft Entwicklung:
      Workshopangebote zu vielfältigen Themen für Schulklassen und Gruppen:
      Referent/innen, Infos und Anmeldung unter 07121/9479981 und epiz(at)bildung-trifft-entwicklung.de